Chakra Healing Specials – Vitalisierung & Heilung des Wurzel-Chakras

Sonntag, 30.6. von 11-14.00 Uhr werden wir uns unserem 1. Chakra widmen. Yoga, Qigong, Aroma-Öle, Selbstmassage & Meditation sind Inhalte des Kurses. Untermalt werden die Übungen mit passend ausgesuchter Musik, die das Basis-Chaka positiv aktiviert. Des Weiteren erhältst Du Hinweise für die Stärkung Deiner Basis in Deinem Alltag.

Name: Wurzel-, Basis oder Muladhara-Chakra, Steißzentrum
Lage: zwischen Anus und Genitalien, öffnet sich nach unten
Aroma: Zeder, Nelke, Thieves, Abundance
Farbe: Dunkles Rot
Drüse: Nebennieren
Körperliche Zuordnung: Knochen, Zähne, Nägel, Wirbelsäule, Gedärme, Beine, Füsse, Zellaufbau
Funktion: Verbindung mit der physischen Welt. Leitet gleichzeitig kosmische Energie auf die körperlich-irdische Ebene und Erdenergie in das feinstoffliche Energiesystem. Bildet die Quelle vitaler Lebenskraft. Das gespeicherte Wissen des kollektiven Unbewussten wird hier zugänglich.
Harmonie: Tiefe, persönliche Verbundenheit mit der Erde, eine ungetrübte Lebenskraft, ein „Gesund-sein“ und tiefe Zufriedenheit, Stabilität und innere Stärke. Unerschütterliches Urvertrauen.
Disharmonie: Das Denken und Handeln kreist meistens um materiellen Besitz und Sicherheit im Aussen. Offenes Geben und Empfangen fällt schwer. Absicherung, Abgrenzung, gewaltsame Durchsetzung eigener Wünsche, Aggression, Wut, gereizte und ärgerliche Reaktionen.
Unterfunktion: schwache körperliche Konstitution, wenig körperliche und seelische Widerstandskraft, Sorgen, Unsicherheit, Mangel an Durchsetzungskraft und Stabilität.
Affirmation: „Ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben , das ich liebevoll gestalte“

Veranstaltungsort: deinRaum., Gadebusch & über Zoom online

Kosten: 57 Euro

Anmeldung 30.6. Special 1. Chakra

5 + 3 = ?